Zentrum_Kohlfirst_001_1920x1080

ZENTRUM KOHLFIRST FEUERTHALEN

Raumakustik im Empfangsbereich

2020

printakustik WALL | CLOUD UNO (CH)

swiss design | manufacture | sound absorber | interior design | + swiss made | sustainability room acoustics

Copyright ©2023 printakustik Schaffhausen. All rights reserved

In einem Altersheim kann schlechte Raumakustik zu einer Beeinträchtigung der Lebensqualität der Bewohner führen. Lärm und Hintergrundgeräusche können zu Stress, Schlafstörungen und anderen Gesundheitsproblemen führen. Das Zentrum Koglfirst, das sich mit der Optimierung der Raumakustik auseinandergesetzt hat, berichtet von erfolgreichen Ergebnissen, die sich durch eine Verbesserung der Raumakustik ergaben.

Vor der Optimierung litten die Bewohner unter einem störenden Lärmpegel, der Kommunikation beeinträchtigte und Schlafstörungen verursachte. Das Altersheim entschied sich, die Raumakustik zu optimieren, um das Wohlbefinden der Bewohner zu verbessern und ihre Lebensqualität zu erhöhen.

Unter der Leitung von Thomas Bolli installierte das Zentrum Kohlfirst verschiedene Akustiklösungen wie Decken- und Wandpaneele, die sowohl akustisch als auch gestalterisch gut in den Raum integriert werden konnten. Ziel war es, den Schallpegel im Raum zu reduzieren, die Klangqualität zu verbessern und den Komfort der Bewohner zu erhöhen.

Nach der Optimierung der Raumakustik berichteten die Bewohner von einer deutlichen Verbesserung ihrer Lebensqualität. Der Lärmpegel im Altersheim wurde erheblich reduziert, was eine bessere Kommunikation ermöglichte und den Schlaf der Bewohner verbesserte. Die Mitarbeiter in den Arbeitsbereichen des Altersheims berichteten ebenfalls von einem grösseren Komfort und einer angenehmen Arbeitsumgebung.