Aarau, 2019

Rathaus Aarau

Gera­de in der heu­ti­gen Zeit spielt die Laut­stär­ke in einem Raum oder in der Umge­bung eine immense Bedeu­tung. Eine Opti­ma­le Raum­akus­tik für Kan­ti­ne / Men­sa, erziel­ten wir mit prin­ta­kus­tik Modu­len.

Die Qualität der Akustik in einem Restaurant / Mensa hat vielerlei positive Effekte und Vorteile.

Stu­di­en haben belegt, dass Lärm eine Belas­tung dar­stellt, im Kör­per Stress aus­löst und sich dadurch auf die Gesund­heit nega­tiv aus­wirkt. Das gilt für die Frei­zeit wie auch in der Arbeit oder in der Schu­le. Mit­ar­bei­ter oder Schü­ler sol­len sich in Ihren Pau­sen erho­len und wie­der neue Ener­gie sam­meln. Dadurch kön­nen sie ihre Leis­tungs- und Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit auf­bau­en und stei­gern.
Gera­de bei der Ein­rich­tung und Pla­nung von Kan­ti­nen bzw. in der Gas­tro­no­mie wird bis­lang wenig auf die Raum­akus­tik geach­tet und viel auf Design gesetzt. Vor allem in Kan­ti­nen, die gross und offen gehal­ten wer­den, ist eine gute Schall­däm­mung und Schall­ab­sorp­ti­on beson­ders wich­tig. Kan­ti­nen sind oft bekannt für ihren stö­ren­den Nach­hall und die hohe Umge­bungs­laut­stär­ke, da sie mit schall­har­ten Mate­ria­li­en wie Beton, Holz und Glass ver­baut sind. Dadurch wer­den die auf­tre­ten­den Schall­wel­len wie­der zurück in den Raum gewor­fen und der Geräusch­pe­gel ist enorm. In einer Kan­ti­ne möch­ten zur Stoss­zeit vie­le Per­so­nen gleich­zei­tig essen und sich unter­hal­ten. Die Geräusch­ku­lis­se wird immer lau­ter und schau­kelt sich nach oben. Ist kein Schall- und Lärm­schutz vor­han­den, kann der Auf­ent­halt anstren­gend wer­den, wodurch die inter­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on, Kon­zen­tra­ti­on, Leis­tung und Gesund­heit dau­er­haft nega­tiv beein­flusst wer­den. Die Ver­weil­dau­er nimmt ab oder ein Besuch wird kom­plett ver­mie­den.

Eine abge­stimm­te Raum­akus­tik hat einen wich­ti­gen Ein­fluss auf die Leis­tung der Mit­ar­bei­ter und Schü­ler. Gesprä­che mit den Kol­le­gen fin­den in einer ange­neh­men und beru­hig­ten Atmo­sphä­re statt.

Eine ver­ein­fach­te Kom­mu­ni­ka­ti­on sowie Sprach­ver­ständ­lich­keit wird gewähr­leis­tet. Das för­dert die all­ge­mei­ne Zufrie­den­heit und die Pro­duk­ti­vi­tät der Per­so­nen, was somit ein wich­ti­ger Aspekt für die Moti­va­ti­on und den Erfolg auf der Arbeit oder in der Schu­le dar­stellt. Akus­tik­lö­sun­gen wir­ken durch und durch posi­tiv. Es ist wich­tig, dass eine opti­ma­le raum­akus­ti­sche Umge­bung geschaf­fen wird. Denn sie ist die wesent­li­che Grund­la­ge für einen wir­kungs­vol­len Work­flow der Mit­ar­bei­ter. Die Arbeit und das Ler­nen fal­len umso leich­ter, je bes­ser die raum­akus­ti­sche Situa­ti­on ist und je erhol­ter man aus der Pau­se zurück­kehrt.