IZAB – Stadt Baden

printakustik_image_020

Raumakustik


in der IT "Call Center"

Für Call Center, Büros oder Grossraumbüros sind oft mittlere und hohe Frequenzen "Stimmen, Telefon und Kopiergeräte usw." störend. Vor allem möchte man den Kunden am Telefon eine "Lagerhallen Stimmung" durch hohe Hallzeiten im Raum nicht zumuten oder das Arbeitsklima für die Mitarbeiter schalltechnisch optimieren.

Die durch Telefone, Stimmen usw. produzierten Schallwellen treffen auf Beton, Glas oder Fliessen und werden nahezu zu 100% reflektiert. Dadurch "schaukelt" sich der Lärmpegel stetig nach oben. Um dies zu verhindern, bieten wir modulare Absorber an, die den auftreffenden Schall absorbieren und nicht mehr reflektieren.

Der Plan: Baden und Aarau legen ihre Informatikabteilung zusammen. Alle Angestellten werden gemeinsam den neuen Standort beziehen, und zwar im ehemaligen «GastroSocial»-Gebäude an der Heinerich-Wirri-Strasse 3, das die Stadt vor ein paar Jahren für 7,9 Millionen gekauft hat. Nach zwei Jahren Vorbereitung kann die Grundlage für eine kostengünstigere und optimierte Informatik (IT) geschaffen werden. Die Informatikzusammenarbeit Aarau - Baden (IZAB) ermöglicht dies.

Die IT-Dienstleistungen sollen künftig von einer gemeinsamen Informatikorganisation erbracht werden, die ihren Standort in Aarau hat. Gesteuert wird diese Organisation von einem Steuerungsgremium, in dem beide Partnerstädte gleichberechtigt vertreten sind.

Akustiker , Enthusiasten
und Spezialisten auf ihren Gebieten..