Heilungsfördernde Umgebungen schaffen

Gesundheitswesen.

Eine freundliche und einladende Gesundheitseinrichtung spielt eine wichtige Rolle für die Stimmung unter Patienten, Mitarbeitern und Besuchern.

bereiche_gesundheitswesen

Die verschiedenen Bereiche
im Gesundheitswesen

Behandlungs­raum

Die­se hek­ti­schen und mul­ti­funk­tio­na­len Berei­che erfor­dern viel­sei­ti­ge Eigen­schaf­ten und Funk­tio­nen an einen Schall­ab­sor­ber. Die drei wich­tigs­ten Kri­te­ri­en für Schall­ab­sor­ber sind was­ser­ab­wei­sen­de, leicht zu rei­ni­gen­de Ober­flä­chen zur Vor­beu­gung von Infek­tio­nen, Schall­ab­sorp­ti­on und Schall­däm­mung der Klas­se A zur Redu­zie­rung uner­wünsch­ten Schalls und eine hohe Licht­re­fle­xi­on.

Schwestern­station

Der Sta­ti­ons­stütz­punkt soll­te Ruhe aus­strah­len und für Ärz­te und Per­so­nal ein Bereich sein, in dem sie zusam­men­kom­men und gut zusam­men­ar­bei­ten kön­nen.

Kranken­zimmer

Wenn Sie jemals selbst einen Kran­ken­haus­auf­ent­halt erlebt haben, wis­sen Sie genau, wie enorm stö­rend Lärm sein kann. Stu­di­en bestä­ti­gen, dass der Lärm­pe­gel in Kran­ken- und Auf­ent­halts­räu­me oft­mals die Richt­li­nie über­stei­gen und dadurch Pati­en­ten zusätz­li­chen Stress bringt und die Nacht­ru­he stört.

Eingang

Der ers­te Ein­druck in Gesund­heits­ein­rich­tun­gen ist beson­ders wich­tig. Vie­le Alters­zen­tren und Spi­tä­ler haben unver­kenn­ba­re Räu­me wie etwa Foy­ers und Ein­gangs­be­rei­che, die die ein­ma­li­ge Iden­ti­tät der Ein­rich­tung wider­spie­geln. Kor­ri­do­re in Gesund­heits­ein­rich­tun­gen sind meist stark fre­quen­tier­te Ver­kehrs­flä­chen, zudem sind sie oft Quel­len uner­wünsch­ten Lärms, der die Pati­en­ten beein­träch­ti­gen kann.

Kantine

Kan­ti­nen sind mehr als nur Orte, wo geges­sen und getrun­ken wird. Die­se offe­nen, gro­ßen Mehr­zweck­räu­me ändern nach Bedarf ihre Nut­zung als Kan­ti­nen, Audi­to­ri­en oder Ver­an­stal­tungs­raum und stel­len folg­lich unter­schied­li­che Anfor­de­run­gen an die Akus­tik und Stra­pa­zier­fä­hig­keit.

Korridor

Der Kor­ri­dor einer Gesund­heits­ein­rich­tung kann den Ton für das gesam­te Ent­wurfs­the­ma und die Per­sön­lich­keit eines Gebäu­des ange­ben. Dabei spielt die Gestal­tung und Aus­strah­lung der War­te­be­rei­che eine wich­ti­ge Rol­le zur Redu­zie­rung von Angst und Stress, die durch Kran­ken­haus­be­su­che oft ver­ur­sacht wer­den.

Wir beraten Sie kostenlos

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht! Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.