Zürich, 2020

Anandic Medical Systems AG.

Für Prä­sen­ta­ti­ons­räu­me sind oft mitt­le­re und hohe Fre­quen­zen „Stim­men, Musik und Lüf­tungs­ge­rä­te usw.“ stö­rend. Vor allem möch­te man den Kun­den im Prä­sen­ta­ti­ons­raum kei­ne „Lager­hal­len Stim­mung“ durch hohe Hall­zei­ten im Raum zumu­ten oder das Arbeits­kli­ma für die Mit­ar­bei­ter schall­tech­nisch ver­schlech­tern.

Vori­ger
Nächs­ter

Fachgerecht und professionell wurden Lärmpegel und störender Nachhall reduziert. Ebenfalls wurden ästhetisch anspruchsvolle Deckenabsorber, teilweise mit Doppelfunktion — LED Light Panel — mit einer App Funktion montiert.

Ein akus­ti­sches High­light bei die­sem Pro­jekt war natür­lich die akus­ti­sche Bea­mer­wand ganz nach den indi­vi­du­el­len Wün­schen des Kun­den.
Hoch­wer­ti­ge Aus­füh­rung und ästhe­ti­sches Design — für höchs­te Ansprü­che! 

Im neu gestal­te­ten Prä­sen­ta­ti­ons­raum der Anan­dic Medi­cal Sys­tems AG in Feu­er­tha­len, ZH instal­lier­te prin­ta­kus­tik Schaff­hau­sen meh­re­re Decken­ab­sor­ber mit inte­grier­ter Beleuch­tung die ein­fach per App gesteu­ert wer­den kann. Die akus­ti­sche XXL Bea­mer­wand ist das neue High­light im Prä­sen­ta­ti­ons­raum. Die Schall­ab­sorp­ti­ons­flä­che beträgt rund 3 x 3 Meter, was auch die gesam­te Flä­che der Bea­mer­wand aus­macht. Der umlau­fen­de Alu­mi­ni­um­rah­men ist mit nur 1mm kaum sicht­bar. Für die per­fekt gleich­mäs­si­ge Aus­leuch­tung der Bea­mer­wand, kommt ein High­tech Spann­tex­til das oben und unten bedruckt wur­de zum Ein­satz — damit wird die Bea­mer­wand mit dem Fir­men­lo­go des Kun­den opti­mal in Sze­ne gesetzt. Wünscht der Kun­de irgend­wann ein Bild anstel­le  der Bea­mer­wand, ist dies kein Pro­blem, da es sich um ein bedruck­tes Spann­tex­til han­delt, dass jeder­zeit aus­ge­wech­selt wer­den kann.

Spe­zi­ell in Prä­sen­ta­tio­nen­sräu­me, die gross­zü­gig mit Mate­ria­li­en wie Beton und Glas ver­baut sind und durch ihre mini­ma­lis­ti­sche Ein­rich­tung her­vor­ste­chen, ist meist zu wenig Schall­däm­mung und Schall­schutz vor­han­den. Der Schall wird stark reflek­tiert und schafft dadurch ein schlech­tes Raum­kli­ma. prin­ta­kus­tik Modu­le brin­gen durch den 3- Ker­nen Auf­bau, die bes­ten Absor­ber­klas­sen A+ mit sich. Wir bera­ten Sie ger­ne bei einem per­sön­li­chen Gespräch über die per­fek­te Raum­akus­tik.